Archiv der Kategorie: Sportliches

Vier gegen Drei

Für die zweite Mannschaft der Zimmerstutzen-Schützengesellschaft Pressig begann die Rundenwettkampfsaison in der Disziplin Luftgewehr am Freitag, dem 3. Oktober 2008. In der Gau-Liga, Gruppe III, bildete das Lokalderby gegen Rothenkirchen II den Auftakt. Pressig II tritt mit unveränderter Mannschaft – Buckreus, Müller, Reuth und Schirmer an. Aus der Nachbargesellschaft konnte man eine neu formierte Truppe begrüßen. Nach einer guten Stunde Wettkampfzeit ging’s ans Auswerten. Dabei waren die Gast-geber ihre recht soliden Einzelergebnisse angenehm überrascht. Für Rothenkirchen gab es leider nichts zu holen. Zwar fehlte ihnen am Ende immer noch der vierte Mann-schaftsschütze, aber auch dieser hätte den Sieg nicht retten können. So holte sich Pressig II im ersten Durchgang mit einem Gesamtergebnis von 1469 : 1055 Ringen die ersten Siegpunkte. Und so kam des Resultat zustande:

Pressig II: Josef Buckreus, 367 Ringe, Julian Müller, 374, Peter Reuth, 355, und Joachim Schirmer, 373.
Rothenkirchen II: Felix Beetz, 323 Ringe, Renate Grebner-Beständig, 365, und Hubert Ringlstetter, 367.